Starter Kit

Freie Benutzung

Eine "freie Benutzung" (gem. § 24 UrhG) liegt nur dann vor, wenn das neue Werk so weit vom Original entfernt ist, dass „die Individualität des neuen Werkes die Züge des benutzten Werks verblassen lässt“.

Anders verhält sich dies aber bei Parodien und Karikaturen. Hier ist eine enge Anlehnung gestattet, wenn ein „deutlicher innerer Abstand“ dadurch entsteht.

Dies gilt auch für Abstracts, da es sich um eine weitgehende Verdichtung der Inhalte des Originaltextes handelt. Diese Leistung gilt als eigenschöpferisch.