Starter Kit

Die DIN PAS 1032-1

Die DIN PAS 1032-1 und die daraus resultierte internationale Norm ISO/IEC 19796-1 wurden speziell für die Aus- und Weiterbildung im E-Learning entwickelt. Sie befasst sich mit der Planung, Entwicklung, Durchführung und Evaluation von Bildungsprozessen und –angeboten unter Bezugnahme auf E-Learning.

Die DIN PAS 1032-1 wurde 2004 vom Deutschen Institut für Normung e.V. (DIN) vorgestellt und beschreibt den gesamten Entwicklungszyklus eines E-Learning Angebotes. Ziel der Spezifikationen ist es, die Prozessbeschreibung in Bildungsprozessen zu vereinfachen und zu vereinheitlichen.

Die DIN PAS 1032-1 bietet dem Anwender diverse Vorteile. Sie ist ein generisches Prozessmodell und kann daher in verschiedenen Szenarien angewandt werden. Darüber hinaus ist sie an die eigenen Bedarfe anpassbar. Die DIN PAS 1032-1 verbindet die Anbieter- und Anwendersicht. Das Modell bietet die Basis, um ein eigenes Qualitätsmanagement aufzubauen und erleichtert die Darstellung der Bildungsprozesse und deren Dokumentation.

Die DIN PAS 1032 ist beim Beuth Verlag kostenlos als Download erhältlich.

DIN PAS 1032-1